Blätterkranz

Hallo ihr Lieben,

es ist schon wieder Mittwoch und für mich hat somit das Wochenende begonnen. Ich habe mir Freitag und Samstag frei genommen und freue mich schon sehr auf die freien Tage. Es steht zwar schon einiges auf dem Plan, aber zum Basteln werde ich bestimmt auch etwas Zeit finden.

Heute habe ich eine Geburtstagskarte für euch. Passend zum Herbst habe ich hier einen großen Blätterkranz aufgeklebt. Da ich in letzter Zeit so viele Blätterkränze gesehen habe, die mit der Handstanze Blätterzweig gemacht wurden, war ich schon schwer am Überlegen, ob ich die Stanze nicht doch noch brauche. Ich hab’s jetzt aber mal hinten angestellt und in meinen Thinlits und Framelits geblättert. Auf der Suche nach einem passenden Zweig bin ich dann bei den Thinlits „Kreative Vielfalt“ hängengeblieben. Der Blätterzweig eigent sich meiner Meinung nach perfekt für einen Kranz. Also habe ich mal angefangen einige Zweige auszustanzen. Hier habe ich mich für die Farben Savanne, Taupe und Espresso entschieden. Zustätzlich habe ich noch einige Zweige aus Metallic-Folie in Kupfer ausgestanzt. Da ich nicht genau wusste wie viele ich wohl brauche, habe ich einfach mal wild drauflos gestanzt und die Zweige anschließend solange hin- und hergeschoben, bis mir die Größe und Anordnung des Kranzes gefallen hat. Fazit: ich habe 7 Zweige pro Farbe, also insgesamt 28 Blätterzweige für den Kranz gebraucht.

Den fertigen Kranz habe ich dann auf etwas Designerpapier „Holzdekor“ aufgeklebt. Das Designerpapier wiederum habe ich auf ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß und anschließend auf ein weiteres Stück Farbkarton in Espresso geklebt. Auf ein weiteres Stück Farbkarton in Flüsterweiß habe ich die Schriftzüge „Heute ist dein Tag“ und „Zum Geburtstag alles Gute!“ in Espresso gestempelt und anschließend mit den Thinlits Blüten, Blätter & Co ausgestanzt. Den ausgestanzten Schriftzug habe ich dann mit Dimensionals auf der Karte befestigt. Darunter habe ich noch etwas Garn im Metallic-Flair in Kupfer befestigt.

Ich glaube die Karte muss ich in den nächsten Tagen noch in weiteren Farben machen. Da diese für einen Mann ist, habe ich mich für die Brauntöne entschieden, in der Farbkombination Feige, Brombeermousse, Zarte Pflaume und mit Metallic-Folie in Champagner kann ich sie mir auch sehr gut vorstellen. Ich denke ihr werdet noch mal eine dieser Karten zu Gesicht bekommen.

Ich wünsche euch einen schönen Mittag, morgen einen angenehmen Feiertag und für alle, die wie ich auch den Rest der Woche frei haben – ein schönes Wochenende! Bis die Tage, eure Silke (:

Blätterkranz1Blätterkranz2Blätterkranz3

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Savanne (JK S.184)
  • Farbkarton Espresso (JK S.184)
  • Farbkarton Taupe (nicht mehr im Sortiment)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Designerpapier Holzdekor (JK S.191)
  • Metallic-Folie Kupfer (JK S.192)
  • Thinlits Kreative Vielfalt (JK S.217)
  • Thinlitslits Blüten, Blätter & Co (JK S.218)
  • Stempelset Perfekter Geburtstag (JK S.76)
  • Stempelset Glück per Post (EXKLUSIV IM NOVEMBER 2018 ERHÄLTLICH)
  • Stempelkissen Espresso (JK S.184)
  • Garn im Metallic-Flair Kupfer (JK S.200)
  • Dimensionals (JK S.213)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)
Advertisements

Heute ist dein Tag!

Guten Morgen ihr Lieben,

ich weiß, ich wollte mich am Mittwoch mit einem neuen Blogbeitrag melden. Allerdings haben wir den Mittag spontan für eine kleine Auszeit genutzt und haben den Mittag in Titisee, in der Saunawelt des Palais Vital verbracht. Und es war einfach traumhaft! Sehr zu empfehlen, für alle, die in der Nähe wohnen.

Heute melde ich mich jetzt aber endlich wieder und zwar mit einer Geburtstagskarte. Die Karte habe ich wieder mit den wunderschönen Thinlits „Schneegestöber“ und dem Stempelset „Glück per Post“ gemacht. Eigentlich sehr ähnlich, wie die Karte, die ich euch vor ca. 2 Wochen gezeigt habe. Dieses Mal habe ich mich aber für die Farben Merlotrot, Kussrot, Blütenrosa, Olivgrün und Flüsterweiß entschieden. Die große Schneeflocke habe ich aus Glitzerpapier „Sternenschimmer“ ausgestanzt. Ich finde die Farben harmonieren wahnsinnig toll und passen so gut zur Jahreszeit.

Die beiden Schriftzüge habe ich in Merlotrot gestempelt, die kleinen Blüten in Kussrot. Diese sind übrigens aus dem Stempeltset „An dich gedacht“. Eigentlich ist es der Stempel, mit vier verschiedenen Blüten. Mit einem Write Marker lässt sich aber prima auch nur die ganz kleine Blume einfärben. Damit die Karte noch etwas mehr funkelt habe ich in die kleinen Blümchen und auch in die Mitte der großen, gestanzen Blüte jeweils ein kleines Strasssteinchen aus dem Basis-Strassschmuck geklebt.

Und das reicht dann auch schon total. Ich werde die Karte jetzt noch beschriften und schon fertig machen, sie muss nämlich morgen auf die Post, damit sie auch pünktlich ankommen wird. Außerdem ist doch heute das perfekte Bastelwetter! Wenn ich so aus dem Fenster schaue habe ich nämlich keine Lust, das Haus heute zu verlassen. Somit werde ich mal ein bisschen Vorarbeiten, für was werdet ihr bald erfahren.

Habt einen schönen Sonntag, eure Silke (:

Evi1Evi2Evi3Evi4

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Merlotrot (JK S.187)
  • Farbkarton Kussrot (JK S.183)
  • Farbkarton Blütenrosa (JK S.186)
  • Farbkarton Olivgrün (JK S.186)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Glitzerpapier Sternenschimmer (JK S.192)
  • Thinlits Schneegestöber (EXKLUSIV IM NOVEMBER ERHÄLTLICH)
  • Stempelset Glück per Post (EXKLUSIV IM NOVEMBER ERHÄLTLICH)
  • Stempelset An dich gedacht (nicht mehr im Sortiment)
  • Basis-Strassschmuck (JK S.197)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)

 

24-Stunden-Aktion

Guten Morgen ihr Lieben,

pünktlich zum Wochenstart habe ich ganz tolle Neuigkeiten für euch. Anlässlich zum 30. Geburtstag von Stampin up, der morgen ist, gibt es eine tolle 24-Stunden-Aktion.

Auf ausgewählte Stempelsets gibt’s morgen 15%. Die Liste mit den Stempelsets könnt ihr euch unten ansehen, dazu einfach auf’s Bild klicken.

Natürlich werde ich daher auch eine Sammelbestellung machen. Wer also gerne etwas haben möchte, egal ob von der Liste oder sonstiges aus den aktuellen Katalogen, darf mir seine Bestellung gerne bis morgen, 23.10.2018 um 18.00 Uhr an info@stempelglitzer.de schicken. Alles, was bis dahin bei mir ankommt, wird selbstverständlich mitbestellt.

Nun wünsche ich euch einen angenehmen Start, in die neue Woche. Eure Silke (:

10.23.18_SHAREABLE_BirthdayStampSale_DE

Hallo kleiner Stern

Hallo zusammen,

die Hälfte der Woche ist schon wieder geschafft und für mich steht heute noch ein ganz aufregender Termin auf dem Plan. Ich darf zum ersten Mal Brautkleider anprobieren und freue mich rießig, daher gibt’s den heutigen Beitrag auch schon so früh.

Für eine Freundin durfte ich eine Taufkarte für ein kleines Mädchen machen. Zuerst wollte ich etwas florales machen, dann ist mir aber das Stempelset „Sternstunden“ in die Hände gefallen, was ich zu diesem Anlass auch sehr passen fand. Meine Grundkarte hat heute die Farbe Blütenrosa, auf dieser befindet sich auch dieses Mal ein Stück flüsterweißen Farbkarton. Diesen habe ich also mit besagtem Stempelset in den Farben Blütenrosa, Puderrosa und Flamingorot bestempelt. Außer dem Schriftzug „Glückwunsch zur Taufe“ sind alle Stempel aus dem Stempelset „Sternstunden“. Der Schriftzug ist gestückelt, das „Glückwunsch“ ist aus dem Stempelset „Glück per Post“, das ich euch schon in meinem letzten Beitrag vorgestellt habe, die Worte „zur Taufe“ habe ich mit dem „Labeler Alphabet“ gestempelt. Den Rand um den Schriftzug herum habe ich mit einem Schwämmchen und Stempeltinte in den oben genannten Farben eingefärbt, bevor ich ihn mit Dimensionals auf der Karte befestigt habe. Ebenfalls mit Dimensionals habe ich den Stern mit dem Schriftzug „Hallo kleiner Stern“ auf die Karte geklebt. In den Hintergrund und auf einige Punkte des Sternbilds habe ich zum Schluss noch einige Strasssteinchen geklebt. Ich finde sie passen hier ganz besonders gut oder nicht?

Die Innenseite und den Umschlag der Karte habe ich ebenfalls mit kleinen Sternchen in Puderrosa, Blütenrosa und Flamingorot bestempelt. Jetzt muss die Karte nur noch heute Abend abgeholt werden, damit sie auch pünktlich am Wochenende verschenkt werden kann.

So, ich mach mich jetzt auf die Socken, ab zur Arbeit. Drückt mir heute Abend die Daumen, dass ich mein Traumkleid finde ♥

Was Neues gibt’s am Sonntag, bis dahin wünsche ich euch natürlich eine wunderschöne Woche – eure Silke (:

kleinerStern1kleinerStern2

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Blütenrosa (JK S.186)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Stempelset Sternstunden (JK S.83)
  • Stempelset Labeler Alphabet (JK S.175)
  • Stempelset Glück per Post (EXKLUSIV ERHÄLTLICH IM NOVEMBER 2018)
  • Stempelkissen Blütenrosa (JK S.186)
  • Stempelkissen Puderrosa (JK S.183)
  • Stempelkissen Flamingorot (JK S.185)
  • Basis-Strassschmuck (JK S.197)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Dimensionals (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)

Schneegestöber

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt eure Woche erfolgreich hinter euch gebracht und konntet das Wochenende genauso sehr genießen wie ich. Ist das zu fassen? 14. OKTOBER und über 25°C bei strahlendem Sonnenschein?! Unglaublich!

Ebenfalls unglaublich ist, dass ich bei diesen Temperaturen und bei dem Gefühl, dass der Sommer dieses Jahr nie zu Ende geht meine neuen Thinlits „Schneegestöber“ ausprobiert habe. Aber es hat mir so sehr in den Fingern gekribbelt, dass es jetzt einfach sein musste. Inspiriert vom Aristan Design-Team habe ich mit den wunderschönen Thinlits und dem Stempelset „Glück per Post“ eine traumhafte Karte gemacht. Das Stempelset und die Thinlits, sowie ein weiteres Stempelset, Samtpapier und Metallschneeflocken werden exklusiv im Zeitraum vom 1. November bis zum 30. November zu kaufen sein. Weitere Info’s dazu gibt’s am Ende des Beitrags.

Die Thinlits sind wahnsinnig wandelbar. Von Schneeflocken, über Blüten, Äste und Zweige, da ist einfach soviel Dekoratives dabei, aber das werdet ihr selbst sehen. Daher überlegt es euch gut, ich kann euch die Set’s wirklich nur ans Herz legen. Jetzt aber zu meiner Karte. Meine Grundkarte ist aus Farbkarton in Granit, darauf habe ich ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß geklebt. Und jetzt habe ich erstmal ganz viel gestanzt. Die große Schneeflocke ist ebenfalls aus Farbkarton in Granit. Die Zweige mit den Blättern sind Flüsterweiß, Meeresgrün und Lindgrün. Die Zweige mit den Beeren sind aus Farbkarton in Brombeermousse. Dazu gesellen sich noch einige Blüten. Die großen Blüten sind aus Farbkarton in Feige, die untere habe ich zuvor mit dem Stempelset „Grüße per Post“ in Brombeermousse bestempelt. Die kleinen Blüten sind aus dem gleichen Stempelset, ebenfalls gestempelt in der Farbe Brombeermousse und anschließend ausgestanzt. Die kleinen Blätter habe ich in Lindgrün gestempelt und anschließend von Hand ausgeschnitten. Als alles gestanzt war habe ich mal angefangen die ganzen Streuteile zusammen zu kleben. Unter die Blüten habe ich noch einen Streifen Farbkarton aus Meeresgrün geklebt um alles ein bissen aufzulockern. Den Schriftzug „Glückwunsch“ habe ich in der Farbe Brombeermousse auf ein Stück Transparentpapier gestempelt und anschließend aufgeklebt.

Zum Schluss habe ich noch einige „Schneeflocken“ in Granit, Lindgrün und Brombeermousse in den Hintergrund der Karte gestempelt. Diese sind aus dem Stempelset „Wintermärchen“ – das wird ebenfalls exklusiv im November erhältlich sein. Ins innere der Blumen habe ich zum Schluss noch jeweils ein kleines Strasssteinchen geklebt.

Und dann war’s das auch schon wieder. Habt einen schönen Sonntag Nachmittag, bis Mittwoch – eure Silke (:

Schneegestöber1Schneegestöber2Schneegestöber3

 

Jetzt wie versprochen noch einige Info’s zu den Produkten, die exklusiv im November erhältlich sein werden:

10.01.18_HAPPINESS_SURROUNDS_Q4_OUT_OF_PUB_DE

Glück per Post (Klarsicht) – Art-Nr. 149899 – 21€

10.01.18_SNOW_IS_GLISTENING_Q4_OUT_OF_PUB_DE

Wintermärchen (Klarsicht) – Art-Nr. 149887 – 25€

10.01.18_SNOWFALL_THINLITS_Q4_OUT_OF_PUB

Thinlits Formen Schneegestöber – Art-Nr. 149692 – 47€

10.01.18_SNOWFLAKE_TRINKETS_Q4_OUT_OF_PUB

Metall-Accessoires Schneeflocke – Art-Nr. 149620 – 9,75€

10.01.18_VELVETEEN_PAPER_Q4_OUT_OF_PUB

Samtpapier in Weiß – Art-Nr. 149619 – 6€

10.01.18_SHAREABLE_Q4_OUT_OF_PUB_DE

 

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Granit (JK S.184)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Farbkarton Feige (JK S.183)
  • Farbkarton Brombeermousse (JK S.187)
  • Farbkarton Meeresgrün (JK S.183)
  • Thinlits Formen Schneegestöber (EXKLUSIV IM NOVEMBER 2018 ERHÄLTLICH)
  • Stempelset Glück per Post (EXKLUSIV IM NOVEMBER 2018 ERHÄLTLICH)
  • Stempelset Wintermärchen (EXKLUSIV IM NOVEMBER 2018 ERHÄLTLICH)
  • Stempelkissen Granit (JK S.184)
  • Stempelkissen Lindgrün (JK S.185)
  • Stempelkissen Brombeermousse (JK S.187)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Dimensionals (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)

Ein Hauch von Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

eigentlich bin ich ja noch nicht in Weihnachtsstimmung, von mir aus muss Weihnachten auch noch nicht so schnell kommen, aber irgendwie kribbelt es mir doch schon seit Tagen in den Fingern. Ich wollte endlich das Stempelset „Leuchtende Weihnachten“ testen. Seit Ende August liegt es bei mir ganz oben in der Kiste und wartet nur darauf endlich benutzt zu werden. Jetzt war es endlich so weit.

Da ich mich aber doch noch nicht zu einer richtig weihnachtlichen Karte durchringen konnte, habe ich mich farblich für Granit, Flüsterweiß, Jade und Lindgrün entschieden. Die Grundkarte hat also die Farbe Granit. Darauf befindet sich ein Deckblatt in Flüsterweiß. Das habe ich dann mit dem wunderschönen Stempelset „Leuchtende Weihnachten“ bestempelt. Die Lichterketten haben die Farbe Granit, die kleinen Glühbirnen habe ich in Lindgrün und Jade ausgemalt. In die Mitte der Karte habe ich zwei Fähnchen geklebt. Diese haben ebenfalls die Farben Jade und Lindgrün und sind mit Dimensionals befestigt. Das Fähnchen in Jade habe ich nach dem Zurechtschneiden noch mit der Prägeform „Glückssterne“ geprägt.  Zum Schluss habe ich noch den Schriftzug „Mit Freundschaft erstrahlt das Fest noch heller“ in Granit auf ein Stück flüsterweißen Farbkarton gestempelt und anschließend mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt. Dazu habe ich ein Quadrat genommen, den Schriftzug ausgestanzt und anschließend von der anderen Seite die Kante nochmal angelegt und erneut gestanzt, so entsteht das Rechteck, statt dem Quadrat. Um kleine Leerräume auf der Karte zu füllen habe ich noch einige kleine Sternchen auf der Karte verteilt, bevor ich den Schriftzug auf die Fähnchen geklebt habe.

Ja und das war’s dann eigentlich auch schon wieder. Ich hab noch so viele Ideen im Kopf für das Stempelset, aber eins nach dem Anderen. Ihr werdet sie auf jeden Fall nach und nach zu sehen bekommen.

Habt einen schönen Mittag, hoffentlich mit etwas mehr Sonne wie bei uns, hier will der Nebel heute einfach nicht verschwinden..

Bis Sonntag, eure Silke (:

LichterketteLichterkette2

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Granit (JK S.184)
  • Farbkarton Jade (JK S.185)
  • Farbkarton Lindgrün (JK S.186)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Framelits Formen Stickmuster (JK S.220)
  • Tiefen-Prägeform Glückssterne (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelset Leuchtende Weihnachten (H/W S.7)
  • Stempelkissen Granit (JK S.184)
  • Stempelkissen Lindgrün (JK S.186)
  • Write Marker Jade (JK S.185)
  • Write Marker Lindgrün (JK S.186)
  • Dimensionals (JK S.213)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)

Lieblings-Designerpapier zum Mitnehmen

Hallo ihr Lieben,

seid ihr gut in den Sonntag gestartet? Ich hab heute morgen schon einen Apfel-Streusel-Kuchen gebacken, die Wohnung von Sommer auf Herbst umdekoriert und natürlich gebastelt. Meine Finger haben nun die Farbkombi Meeresgrün und Brombeermousse. Auch nach dem 5. Mal Hände waschen sind die Farben noch genauso kräftig wie zuvor. Aber naja, so sehen meine Finger eigentlich des Öfteren aus…

Ich habe heute mal wieder mit meinem Lieblings-Designerpapier gewerkelt. Entstanden sind drei ganz süße Verpackungen, mit den Framelits Zum Mitnehmen. Die kleinen Schachteln sind so schnell gemacht und durch das tolle Designerpapier brauchen sie auch gar nicht viel Deko. Ich hab lediglich ein Herz aus weißem Glitzerpapier ausgestanzt, und ein kleines Etikett aus flüsterweißem Farbkarton, auf das ich das Wort „Grüße“ mit dem Stempelset „Beste Wünsche“ aufgestempelt habe. Hier habe ich mich für die Farben Meeresgrün, Granit und Brombeermousse entschieden. In diesen Farben habe ich auch die Glitzerherzen eingefärbt. (Daher auch die bunten Finger)

Durch das kleine Loch im Etikett habe ich noch ein Stück weißes Satinband gezogen und zu einer kleinen Schleife gebunden. Anschließend noch alles mit Dimensionals aufkleben und fertig! Jetzt müsst ihr die kleinen Schachteln nur noch füllen und schon könnt ihr jemandem ein kleines Lächeln auf’s Gesicht zaubern!

Ich werde mich jetzt noch ein bisschen auf die Couch kuscheln und einen Tee trinken, bevor wir nachher noch besuch bekommen. Mich hat diese Woche gleich die erste Erkältungswelle verwischt und meine Nase läuft fast ununterbrochen. Aber bei diesen Temperaturunterschieden muss man ja krank werde.. Ich hoffe ihr seid verschont geblieben und könnt euern Sonntag in vollen Zügen genießen.

Daher, macht’s euch fein, bis Mittwoche – eure Silke (:

zumMitnehmenzumMitnehmen1zumMitnehmen2

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Designerpapier Winterblüten (H/W S.37)
  • Glitzerpapier Sternenschimmer (JK S.192)
  • Framelits Formen zum Mitnehmen (H/W S.50)
  • Stempelset Beste Wünsche (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelkissen Meeresgrün (JK S.183)
  • Stempelkissen Granit (JK S.184)
  • Stempelkissen Brombeermousse (JK S.187)
  • Geschenkband Flüsterweiß (JK S.201)
  • Dimensionals (JK S.213)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)

Winterblüten

Hallo ihr Lieben,

nachdem das Tablet und ich gestern irgendwie auf Kriegsfuß standen, kommt der Beitrag, den ich eigentlich für gestern geplant hatte eben erst heute. Erst war der Akku leer, dann wollte das Wlan nicht, mein Bearbeitungsprogramm wollte dann Updates machen und so ging es in einer Tour weiter, bis ich ganz entnervt aufgegeben habe. Heute hat jetzt aber alles wieder auf anhieb funktioniert und somit kann ich euch endlich etwas neues zeigen.

Und zwar habe ich eine Ruck-Zuck-Geburtstagskarte mit dem schönsten Designerpapier aller Zeiten für euch. Meine Grundkarte habe ich aus Farbkarton in Feige gemacht. Darauf befindet sich ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß und das wunderschöne Designerpapier Winterblüten. Viel mehr braucht es auch gar nicht. Ich liebe dieses Papier. Es ist in meinen Augen einfach perfekt. Der tolle Perlmutt-Schimmer und die schönen Farben. Hach, ich komme aus dem Schwärmen einfach nicht heraus!

Da ich nicht von dem tollen Papier ablenken wollte, habe ich lediglich den Schriftzug „Alles Gute zum Geburtstag,…“ in Feige und Granit auf ein weiteres Stück Farbkarton in Flüsterweiß gestempelt. Diesen habe ich dann zurecht geschnitten und die Ecken abgerundet. Das kleine Blümchen aus dem Stempelset „Swirly Birds“ ist ebenfalls in Feige gestempelt. Mit etwas Stempeltinte habe ich dann noch die Kante vom Farbkarton eingefärbt um etwas mehr Kontrast zu schaffen. In das Blümchen habe ich noch ein kleines Strasssteinchen geklebt. Aufgeklebt habe ich den Schriftzug dann mit Dimensionals.

Um die Karte noch etwas abzurunden, habe ich auch in einige Blüten auf dem Designerpapier Strasssteinchen geklebt. Ins Innere der Karte habe ich übrigens noch einige Blüten in Feige und Granit gestempelt. Diese werde ich auch noch auf den Umschlag stempeln, so passt nachher alles perfekt zusammen.

Da meine Mittagspause gleich vorbei ist wünsche ich euch nun einen schönen Mittag. Am Mittwoch werde ich es vermutlich nicht schaffen, euch etwas neues zu Zeigen, da ich den ganzen Tag unterwegs bin. Aber schaut doch einfach durch, spätestes am Sonntag dann wieder. Bis dahin, habt eine angenehme Woche! Eure Silke (:

WinterblütenWinterblüten1Winterblüten2

 

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Feige (JK S.183)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Designerpapier Winterblüten (H/W S.37)
  • Stempelset Swirly Bird (JK S.158)
  • Stempelset Wunderbarer Tag (JK S.134)
  • Stempelkissen Feige (JK S.183)
  • Stempelkissen Granit (JK S.184)
  • Basis-Strassschmuck (JK S.
  • Dimensionals (JK S.213)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.20)