…und wieder eine Ziehharmonika

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch gut und ihr konntet das Sommerwetter der letzten Wochen ein bisschen genießen. Bei uns stehen aktuell viele organisatorische Termine für die Hochzeit an. Daher komme ich aktuell kaum zum Basteln oder Schreiben. Außerdem müssen noch einige Dinge für die Hochzeitspapeterie fertig gemacht werden. Die kann ich euch aber ja noch nicht zeigen – da müsst ihr euch noch ein bisschen Gedulden.

Zwischendurch habe ich noch eine Auftragsarbeit angenommen. Eine XXL-Ziehharmonika-Karte sollte es sein. Die Hochzeit ist heute, daher kann ich sie euch jetzt auch zeigen.

Da das Geschenk einen Gutschein für ein Wellnesshotel beinhaltet, inklusive eines weißen Handtuchs, dekoriert mit roten Herz-Wäscheklammern habe ich mich sowohl am Geschenk, als auch an der Einladung orientiert. Dadurch habe ich mich dann für eine Grundkarte aus Farbkarton in Kussrot entschieden. Dekoriert in Flüsterweiß und mit dem Designerpapier Holzdekor.

Schließen lässt sich die Karte mit einem flüsterweißen Band, das an der Seite gebunden wird. Damit das Band auch gut hält habe ich es mit dem Deckblatt befestigt. Das habe ich aus Farbkarton in Savanne zurecht geschnitten, aufgeklebt und anschließend dekoriert. Hierfür habe ich das Stempelset „Doppelt gemoppelt“ verwendet. Den Spruch habe ich in Kussrot auf Farbkarton in Flüsterweiß gestempelt. Ausgestanzt mit den Stanzformen „Bestickte Rechtecke“ und aufgeklebt mit Dimensionals. Durch die Dimensionals hält auch die Herzbordüre, die ich mit den Stanzformen „Herzlich Bestickt“ aus dem Designerpapier Holzdekor ausgestanzt habe. Einige der kleinen Herzchen die beim Stanzen herausfallen habe ich oben in der Ecke und auf der Innenseite aufgeklebt.

Auf die Innenseiten habe ich außerdem mit den Stempelsets „Doppelt gemoppelt“ und „Kunst mit Herz“ weitere Sprüche in Kussrot aufgestempelt. Den Rest habe ich leer gelassen. So ist noch genug Platz da um etwas in die Karte zu schreiben.

So, ich setz mich jetzt noch an den Basteltisch. Für mich steht noch eine Geburtstagskarte auf dem Plan, die wir heute Abend brauchen. Außerdem muss das Chaos anschließend wieder beseitigt werden, da wir morgen Besuch zum Frühstücken bekommen und zusätzlich heute und morgen noch Tanzkurs haben. Ihr seht, das Wochenende ist voll gepackt und ich weiß jetzt schon, dass es mal wieder viel zu kurz ist. Aber dieses Verhältnis von Wochentagen zum Wochenende stimmt auch einfach nicht…

Habt ein schönes Wochenende! Eure Silke (:

RV1RV2RV3RV4

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.163)
  • Farbkarton Kussrot (JK S.164)
  • Farbkarton Savanne (JK S.162)
  • Designerpapier Holzdekor (nicht mehr im Sortiment)
  • Framelits Große Buchstaben (nicht mehr im Sortiment)
  • Framelits Große Zahlen (nicht mehr im Sortiment)
  • Framelits Bestickte Rechtecke (JK S.196)
  • Framelits Herzlich Bestickt (JK S.195)
  • Stempelset Doppelt Gemoppelt (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelset Kunst mit Herz (JK S.51)
  • Stempelkissen Kussrot (JK S.164)
  • Geschenkband Flüsterweiß (nicht mehr im Sortiment)
  • Dimesionals (JK S.183)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.183)
  • Papierschneider (nicht mehr im Sortiment)
Werbeanzeigen

XXL-Ziehharmonika-Karte 2.0

Hallo zusammen,

heute darf ich euch endlich die zweite XXL-Ziehharmonika-Karte zeigen.

Bereits vor einigen Wochen habe ich euch die erste Karte und die Vorschau auf diese Karte hier gezeigt. Da heute der große Tag für das Brautpaar gekommen ist, steht dem auch nichts mehr im Wege, euch auch diese Version endlich zu zeigen.

Der Aufbau der Karte ist eigentlich fast identisch zur ersten Karte. Falls ihr euch diese Karte nochmal anschauen wollt, könnt ihr einfach hier klicken. Unterscheiden tun sich die beiden Karten vor allem in der Farbe. Während die erste Karte mit Babyblau, Granit und Flüsterweiß alles andere als „klassisch“ in der Farbgebung für eine Hochzeitskarte war, ist diese hier in meinen Augen schon viel passender. Was natürlich nicht heißen soll, dass mir die andere nicht gefallen hat! Logischerweiße stehen auch zwei andere Namen und ein anderes Datum in dieser Karte. Außer der Namen und der Farbe unterscheidet sich diese Karte noch darin, dass ich einen Umschlag in die Innenseite geklebt habe, in den ein Geldgeschenk gesteckt werden kann. Den Umschlag habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht und anschließend noch mit kleinen Herzchen bestempelt, da er mir in „Blanco“ etwas zu langweilig war.

Die einzelnen Stempelsets und wie ihr die Karte in diesem Format machen könnt habe ich euch bereits im letzten Beitrag ausführlich aufgeführt, daher verzichte ich dieses Mal darauf. Alle Produkte könnt ihr natürlich unten nochmal entnehmen und bei Fragen könnt ihr euch wie immer jederzeit bei mir melden! (:

Bitte bedenkt, dass es viele der verwendeten Produkte nur noch bis spätestens zum Start des neuen Kalenders in 4 Wochen geben wird. Hierzu gehören zum Beispiel der Papierschneider, das Stanz- und Falzbrett für Umschläge und die großen Buchstaben. Auch die In-Colors 2017-2019 verlassen dann das Sortiment. Die Nachfülltinten und der Farbkarton in Limette sind bereits vergriffen – also sichert euch schnell noch die Produkte, die ihr gerne haben möchtet, bevor es zu spät ist! Auch hier dürft ihr euch natürlich gerne bei mit melden.

So, das war’s jetzt aber für heute. Habt ein schönes Wochenende und genießt die Sonne! Bis die Tage, eure Silke (:

M&L2C&V1C&V

 

Verwendete Produkte:

 

  • Farbkarton Kussrot (JK S.183)
  • Farbkarton Flamingorot (JK S.185)
  • Farbkarton Puderrosa (JK S.183)
  • Framelits Große Buchstaben (JK S.218)
  • Framelits Große Zahlen (nicht mehr im Sortiment)
  • Framelits Bestickte Rechtecke (F/S S.28)
  • Framelits Herzlich Bestickt (F/S S.6)
  • Stempelset Doppelt Gemoppelt (JK S.16)
  • Stempelset Heart Happiness (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelkissen Merlotrot (JK S.187)
  • Stempelkissen Kussrot (JK S.183)
  • Stempelkissen Flamingorot (JK S.185)
  • Stempelkissen Puderrosa (JK S.183)
  • Geschenkband Flamingorot (nicht mehr im Sortiment)
  • Dimesionals (JK S.213)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)
  • Stanz- und Falzbrett für Umschäge (JK S.209)

 

XXL Ziehharmonika-Karte

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine etwas andere Hochzeitskarte für euch, oder besser gesagt gleich zwei. Eine der Karten haben wir diese Woche selbst verschenkt, die andere ist eine Auftragsarbeit und wird erst noch verschenkt, daher kann ich euch von der zweiten heute nur die Vorderseite zeigen.

Da ich keine 0815-Karte machen wollte, aber auch keine Pop-up Card, habe ich mich dieses Mal für eine Ziehharmonika-Karte entschieden. Als ich dann so über die Farbgestaltungen der Karten nachgedacht habe, kam mir der Gedanke, dass es doch auch schön wäre, wenn zu den beiden Namen noch das Datum mit in der Karte zu sehen wäre. Also habe ich mir kurzer Hand ausgerechnet, welche Maße meine Karte haben muss, um 3 Reihen unterzukriegen. Und so sind dann diese XXL-Ziehharmonika-Karten entstanden. Toll, oder?

Im Grunde genommen macht ihr alles gleich, wie in der Anleitung, die ihr hier finden könnt. Der einzige Unterschied, ihr nehmt statt einer Höhe von 12,5cm die Höhe 19,0cm. Dann geht ihr einfach genauso vor, wie bisher. Natürlich müsst ihr die Maße für die Seitenteile an die neue Größe anpassen, also auch hier einfach die Höhe jeweils 6,5cm länger als in der Anleitung geschrieben. Und natürlich braucht ihr mehr Kärtchen für mehr Buchstaben. Aber das erklärt sich ja eigentlich alles von selbst.

Karte Nr. 1 habe ich in den Farben Granit, Babyblau und Flüsterweiß gestaltet. Da die Einladung die gleichen Farben beinhaltet hat. Also mal eine ganz untypische Farbkombination für eine Hochzeitskarte. Trotzdem gefällt sie mir wahnsinnig gut.

Bei Karte Nr. 2 hatte ich freie Farbwahl. Diese habe ich dann wieder etwas klassische gehalten. Hier zu finden sind die Farben Kussrot, Flamingorot und Puderrosa.

Für beide Karten habe ich mit den Framelits „Große Buchstaben“ und „Große Zahlen“ die ganzen Buchstaben und Zahlen ausgestanzt, die ich gebraucht habe. Das &-Zeichen ist aus Glitzerpapier in Silber ausgestanzt. Die gleichen Farben bzw. Papiere habe ich auch für die Herzen verwendet, die ich mit den Framelits „Herzlich Bestickt“ ausgestanzt habe. Auf die Innenseite der Karte habe ich zusätzlich noch die Schriftzüge „Alles Gute für eine Zukunft voller Liebe“ und „Auf ein Leben voller unvergesslicher Momente“ gestempelt. Beide sind aus dem Stempelset „Doppelt Gemoppelt“. Aus diesem Set ist auch der Schritzug „Wir wünschen eine schöne Hochzeit und ein noch schöneres gemeinsames Leben“ der auf der Vorderseite der Karten zu finden ist. Ausgestanzt in beiden Fällen mit den Framelits „Bestickte Rechtecke“. Mit dem „Cover“ auf den Vorderseiten habe ich übrigens gleichzeitig die Geschenkbänder befestigt, welche die Karten geschlossen halten. Auch hier finden sich noch ein paar kleine Herzchen. Die gleichen, die auch innen zu finden sind.

Zu guter Letzt habe ich in die Karte noch eine „Tasche“ für eine Gutscheinkarte geklebt.

Und dann war’s das auch schon wieder für heute. Für mich steht jetzt noch ein verkaufsoffener Sonntag an, ich hoffe ihr könnt den Sonntag ein bisschen besser genießen. Bis die Tage, eure Silke (:

M&L2

M&L3

M&L

M&L1

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Babyblau (JK S.186)
  • Farbkarton Granit (JK S.184)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Farbkarton Kussrot (JK S.183)
  • Farbkarton Flamingorot (JK S.185)
  • Farbkarton Puderrosa (JK S.183)
  • Glitzerpapier Silber (JK S.192)
  • Framelits Große Buchstaben (JK S.218)
  • Framelits Große Zahlen (nicht mehr im Sortiment)
  • Framelits Bestickte Rechtecke (F/S S.28)
  • Framelits Herzlich Bestickt (F/S S.6)
  • Stempelset Doppelt Gemoppelt (JK S.16)
  • Stempelset Heart Happiness (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelkissen Granit (JK S.184)
  • Stempelkissen Schwarz (JK S.202)
  • Stempelkissen Merlotrot (JK S.187)
  • Stempelkissen Kussrot (JK S.183)
  • Stempelkissen Flamingorot (JK S.185)
  • Stempelkissen Puderrosa (JK S.183)
  • Geschenkband Babyblau (nicht mehr im Sortiment)
  • Geschenkband Flamingorot (nicht mehr im Sortiment)
  • Dimesionals (JK S.213)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)
  • Stanz- und Falzbrett für Umschäge (JK S.209)

Danke!

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen melde ich mich dieses Jahr nochmal bei euch. Eigentlich wollte ich euch heute noch eine Bastelidee zeigen, da ich aber über die Feiertage mit einer Angina geplagt war, kam ich nicht zum Basteln. Ein bisschen Ruhe tat da ganz gut. Jetzt geht es mir auch schon deutlich besser. Da wir morgen nach Hamburg fliegen, kann ich auch in den kommenden Tagen nichts anderes zeigen. Daher habe ich mir gedacht, ich mache einen kleinen Jahresrückblick für euch und zeige euch mal, was bei euch das Jahr über am Besten ankam.

Absoluter Platz 1 bei euch waren wohl meine Anleitungen, mit knapp 31.000 Klicks definitiv nicht zu übertreffen. Mir wären fast die Augen ausgefallen, als ich das gesehen habe. Ich freue mich natürlich rießig, dass sich die Arbeit loht, für euch die Anleitungen zu schreiben.

Von meinen Blogbeiträgen hat euch scheinbar die Duschgelverpackung am Besten gefallen. Wenn ihr auf den Link unter den Bildern klickt, kommt ihr auch gleich nochmal zum jeweiligen Beitrag.

 

Platz 2 der Bastelideen geht an die Double Display Card. Auch hier könnt ihr wieder ganz einfach aufs Bild klicken, um zum Beitrag zu gelangen.

 

Knapp gefolgt von meinen Ziehharmonika-Karten, die auf Platz 3 landen.

 

Für euch Platz 4, für mich aber definitiv der Favorit, weil es mir auch sehr am Herzen lag, das Alphabet, das ich für mein Patenkind gemacht habe.

ABC3            ABC2

 

Und nun noch Platz 5, den teilen sich zwei verschiedene Blogeinträge. Zum Einen die Klappkarte mit Überraschungseffekt, zum Anderen das Mini-Book mit Pop-up Funktion. Für mich auf jeden Fall auch zwei Dinge, die ich sehr gerne mag.

 

 

Das war’s mit meinem kleinen Rückblick. Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung, eure Kommentare, eure „Gefällt-mir-Klicks“, für jeden einzelnen Besuch auch meinem Blog. Ich würde mich freuen euch auch im nächsten Jahr wieder hier besuchen zu dürfen. Anfang Januar kommen ja schon der neue Frühjahr-/Sommerkatalog und die Sale-A-Bration.

Habt eine gute Zeit, rutscht gut ins neue Jahr und für 2019 wünsche ich euch ganz viel Glück, Gesundheit, Liebe, Freude und alles, was ihr sonst noch so gebrauchen könnt. Eure Silke (:

Hallo kleiner Stern

Ein sonniges Hallo, an diesem schweißtreibenden Mittwoch an euch alle!

Es freut mich, wenn ihr trotz des tollen Sommerwetters bei mir durchschaut. Auch wenn mir bei diesen Temperaturen ein wenig die Motivation zum Basteln fehlt, habe ich heute wieder etwas für euch.

Wie schon am Sonntag angekündigt, habe ich heute eine Babykarte für euch. Hier habe ich mich mal wieder für eine Ziehharmonika-Karte entschieden. Die Anleitung dafür findet ihr hier. Die Grundkarte für den kleinen Emil habe ich aus Farbkarton in Babyblau gemacht. Kombiniert habe ich diesen mit Kärtchen in Himmelblau und Buchstaben in Blaubeere. Die himmelblauen Kärtchen habe ich mit dem Stempelset Sternenstunden in Aquamarin bestempelt. Auf den beiden leeren Kärtchen habe ich zusätzlich einige Sterne und Punkte in Blaubeere und Silber gestempelt. Die Buchstaben und Zahlen habe ich mit der Big Shot aus Farbkarton in der Farbe Blaubeere ausgestanzt und anschließend auf die Kärtchen geklebt.

Die beiden Innenseiten der Karte habe ich mit Farbkarton in Flüsterweiß beklebt. Darauf habe ich mit dem Stempelset „Doppelt Gemoppelt“ die Sprüche „Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs“ und „Auf ein Leben voller unvergesslicher Momente“ in der Farbe Blaubeere gestempelt. Auch hier findet ihr wieder die kleinen Sternchen und Punkte, die auch auf den Kärtchen der Ziehharmonika zu finden sind. Auf dem flüsterweißen Farbkarton sind sie in den Farben Himmelblau und silber gestempelt. Auf der hinteren Seite sind noch drei Sterne aus Farbkarton in Blaubeere und Himmelblau sowie einer aus Glitzerpapier in silber. Um den Stern herum werde ich noch die Größe und das Gewicht mit dem Stempelset Labeler Alphabet in der Farbe Blaubeere stempelt. Auf die freie Fläche kommt dann noch eine kleine Nachricht an die Eltern.

Nun noch zur Vorderseite der Karte. Hier habe ich einige Sterne ausgestanzt in den Farben Blaubeere, Babyblau, Himmelblau und Flüsterweiß. Außerdem befinden sich um den großen Stern herrum noch einige kleine Sternchen, die ich ebenfalls aus Glitzerpapier in Silber ausgestanz und aufgeklebt habe. Den Schriftzug, der im kleinsten Stern zu finden ist, ist ebenfalls aus dem Stempelset „Sternstunden“. Gestempelt habe ich ihn in der Farbe Blaubeere. Um die Karte gut schließen zu können, habe ich unter den Sternen ein Stück Geschenkband in Flüsterweiß befestigt. Die kann dann auf der Seite mit einer Schleife verschlossen werden und rutscht auch, wenn die Karte geöffnet ist nicht weg.

Das war’s für heute. Ich hoffe die Karte gefällt euch!

Habt einen schönen Mittag und eine angenehme Restwoche. Frohes Schwitzen, eure Silke (:

Emil1Emil2Emil3Emil4Emil5Emil6

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Babyblau (JK S.186)
  • Farbkarton Himmelblau (nicht mehr im Sortiment)
  • Farbkarton Blaubeere (JK S.183)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Glitzerpapier Silber (JK S.192)
  • Framelits Sternkollektion (nicht mehr im Sortiment)
  • Framelits Große Zahlen (nicht mehr im Sortiment)
  • Framelits Große Buchstaben (JK S.218)
  • Stempelset Sternstunden (JK S.83)
  • Stempelset Doppelt Gemoppelt (JK S.16)
  • Stempelkissen Himmelblau (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelkissen Blaubeere (JK S.183)
  • Stempelkissen Silber (nicht von Stampin up)
  • Geschenkband Flüsterweiß (JK S.201)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)

Ziehharmonika-Karte

Hallo ihr Lieben,

seid ihr gut in diesen sonnigen Sonntag gestartet? Ich war heute morgen schon fleißig, wie ihr gleich sehen werdet.

Bereits Ende letzten Jahres habe ich euch zwei Ziehharmonika-Karten hochgeladen. Ihr könnt sie euch hier nochmal anschauen. Damals hatte ich versprochen, dass ich euch die Anleitung so schnell wie möglich hochladen werde. Irgendwie habe ich das dann total vergessen. Als letzte Woche also eine nachfrage kam, wo sich die Anleitung auf meinem Blog versteckt, habe ich versprochen sie am Wochenende hochzuladen. Und das habe ich heute morgen auch getan.

Eigentlich hatte ich die Anleitung bereits abfotografiert, allerdings sind die Bilder aus unerklärlichen Gründen verschwunden. Nun ja, versprochen ist versprochen.. also habe ich heute morgen nochmal von vorne angefangen und daher heute eine neue Ziehharmonika-Karte für euch.

Meine Grundkarte besteht aus Farbkarton in Wassermelone. Die kleinen Kärtchen innen sind aus Farbkarton in Flamingorot, die Buchstaben haben die Farbe Puderrosa bekommen. Dieses Mal habe ich mich für den Schriftzug „Alles Liebe“ entschieden. Da ich den Schriftzug vorne und hinten noch mit Luftballons einrahmen wollte, ist meine Anleitung aus 7 Buchstaben pro Zeile ausgerichtet. Bitte beachtet das beim Nachbasteln!

Auf die rechte Innenseite meiner Karte habe ich lediglich den Schriftzug „zum Geburtstag“ gestempelt. Hier werde ich nachher noch einige persönliche Worte in die Karte schreiben. Die linke Innenseite habe ich mit einer Wimpelkette und etwas Konfetti bestempelt. Dazu passender Weise der Schriftzug „Heute soll’s Konfetti regnen!“. Auch hier bin ich meinem Farbschema treu geblieben und habe mich wieder für die Farben Flamingorot und Wassermelone entschieden. Um die Karte zu verschließen habe ich ein Band in Flamingorot um die Karte gebunden. Dieses habe ich fixiert mit einem ausgestanzten Kreis, in den ich den Schriftzug „Alle guten Wünsche“ gestempelt habe. So hat die Beschenkte es nachher einfacher, die Karte wieder zu schließen.

Wie bereits erwähnt, habe ich euch die Anleitung auch hochgeladen, diese findet ihr hier.

Viel Spaß beim Nachbasteln und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch! Eure Silke (:

Ziehharmonika1Ziehharmonika2Ziehharmonika3Ziehharmonika4Ziehharmonika5Ziehharmonika6Ziehharmonika7

 

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Wassermelone (JK S.186)
  • Farbkarton Flamingorot (JK S.184)
  • Farbkarton Puderrosa (JK S.184)
  • Framelits Große Buchstaben (JK S.215)
  • Framelits Stickmuster (JK S.214)
  • Thinlits Pop-Up Balloons (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelset Perfekter Geburtstag (F/S S.5)
  • Stempelset Beste Wünsche (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelset Any Occasion (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelkissen Flamingorot (JK S.184)
  • Stempelkissen Wassermelone (JK S.186)
  • Write Marker Schwarz (JK S.200)
  • Geschenkband Flamingorot (nicht mehr im Sortiment)
  • Dimensionals (JK S.203)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.202)
  • Papierschneider (JK S.205)

Ziehharmonika-Karte

Hallo meine Lieben,

bitte entschuldigt, dass ich mich erst heute wieder melde. Wir haben gestern das wunderbare Kaiserwetter ausgenutzt und waren den ganzen Tag Ski fahren. Als wir dann wieder Zuhause waren, war es leider schon zu dunkel um noch Bilder zu machen. Dafür melde ich mich jetzt heute aber gleich mit zwei verschiedenen Ziehharmonika-Karten.

Wie bereits im letzten Beitrag angekündigt stehen bei uns diese Woche nochmal zwei Geburtstage auf dem Plan. Daher gibt’s heute nochmal zwei Geburtstagskarten. Als nächstes folgen jetzt dann aber weihnachtliche Besteleien. Versprochen!

Die Ziehharmonika-Karte – beim Öffnen der Karte falten sich die Buchstaben auseinander, wie bei einer Ziehharmonika. Beim Schließen klappt man diese wieder zusammen. Die etwas buntere Karte in Bemudablau, Limette und Flüsterweiß ist für den Cousin von meinem Freund. Er wird diese Woche 12 Jahre alt. Da er am anderen Ende von Deutschland wohnt, werden wir ihm diese Karte schicken. Die andere Karte, habe ich nicht ganz so grell gestaltet. Sie ist in den Farben Bermudablau, Marineblau und Flüsterweiß gehalten. Diese wird mein Arbeitskollege bekommen, der Ende der Woche seinen 60. Geburtstag feiert.

Eine Anleitung für die Ziehharmonika-Karte werde ich euch am Wochenende hochladen. Die Anleitung die ich hatte, war etwas verwirrend, weshalb die erste Karte nichts wurde. Aus diesem Grund möchte ich euch gerne eine ausführliche Anleitung online stellen, damit euch nicht das gleiche passiert wie mir.

Nun möchte ich euch gerne nochmal an mein Gewinnspiel erinnern. Die ersten Karten erreichen mich bereits und ich hoffe es werden noch viele, weitere Karten folgen. Alles was ihr zum Gewinnspiel wissen müsst, findet ihr hier.

Habt einen schönen Mittag, bis die Tage. Eure Silke (:

Ziehharmonika-Karte8Ziehharmonika-Karte11Ziehharmonika-Karte12

 

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.185)
  • Farbkarton Bermudablau (JK S.186)
  • Farbkarton Marineblau (JK S.186)
  • Farbkarton Limette (JK S.184)
  • Metallic-Folie Silber  (JK S.194)
  • Metallic-Folie Champagner (H/W S.37)
  • Framelits Formen Große Buchstaben (JK S.215)
  • Framelits Formen Große Zahlen (JK S.215)
  • Stempelset so viele Jahre (JK S.178)
  • Stempelset Partyballons (JK S.84)
  • Stempelset Doppelt Gemoppelt (JK S.51)
  • Stempelset Brushwork Alphabet (JK S.180)
  • Stempelkissen Bermudablau (JK S.186)
  • Stempelkissen Marineblau (JK S.186)
  • Stempelkissen Limette (JK S.184)
  • Stanze Luftballons (JK S.207)
  • Geschenkband Flüsterweiß (nicht mehr im Sortiment)
  • Geschenkband Limette (JK S.198)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.202)
  • Dimensionals (JK S.203)
  • Papierschneider (JK S.205)