Last-Minute-Osterhase

Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollte ich mich bereits Anfang der Woche bei euch melden, allerdings komme ich zur Zeit einfach nicht zum Schreiben der Blogeinträge. Daher heute – mit etwas Verspätung.

Ich habe am Montag noch ganz schnell ein kleines Last-Minute-Ostermitbringsel gebraucht. Kurz überlegt und schnell beschlossen – ich mache eine Duschgelverpackung. Zwei, drei schöne Duschgel-Flaschen habe zwischenzeitlich für genau diese „Notfälle“ immer Zuhause und die Verpackung dazu ist ja recht schnell hergestellt. Außerdem kam dieses kleine Mitbringsel bisher auch immer super an – mal was anderes, als immer nur Schokolade (:

Die Anleitung für die Duschgelverpackung findet ihr hier. Ihr müsst relativ weit nach unten scrollen, da ich es eine der ersten Anleitungen war, die ich für euch hochgeladen habe.

Meine Verpackung hat – passend zum Duschgel – die Farbe Grapefruit bekommen. Dekoriert habe ich sie mit dem Designerpapier Blütenpracht. Hierzu muss ich sagen, dass mit dieses Papier ja im Katalog eigentlich überhaupt nicht gefallen hat. Da es dann aber bei der Sale-A-Bration zum Schluss noch eine der Gratis-Prämien war, dachte ich, ich nimm es jetzt eben doch mal.. und ich bin so begeistert von dem Papier. Es ist wirklich richtig toll! Also sichert euch schnell noch ein Paket, bevor es das Sortiment verlässt.

Der Schriftzug „Frühlingsdurft liegt in der Luft. Frohe Ostern!“ ist übrigens aus einer weiteren Sale-A-Bration Prämie. Er ist zu finden im Stempelset „kleiner Wunscherfüller“. Gestempelt habe ich ihn in Kussrot auf Farbkarton in Flüsterweiß. Anschließend ausgestanzt mit den Thinlits „Bestickte Etiketten“ und aufgeklebt mit Dimensionals. Hinter das Etikett habe ich noch einige Blüten und Zweige, die ich mit den Thinlits „Kreative Vielfalt“ aus Farbkarton in Grapefruit, Metallic-Folie in Kussrot (ebenfalls aus der SAB) und Glitzerpapier Diamantgleisen ausgestanzt habe, sowie etwas Garn im Metallic-Flair in rosa geklebt um das Gesamtbild noch etwas abzurunden. Duschgel rein und fertig!

Eignet sich super für alle Gelegenheiten, bei denen man noch etwas kleines als Mitbringsel braucht oder auch einfach so, um jemandem eine Freude zu machen.

Die Beiträge für die nächsten 3 Wochen sind nun übrigens geschrieben, ihr könnt euch also immer Samstags auf etwas Neues freuen! Habt ein schönes Wochenende! Eure Silke (:

FroheOstern1FroheOstern2FroheOstern3

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Grapefruit (JK S.183)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Designerpapier Blütenpracht (JK S.190)
  • Glitzerpapier Diamantgleisen (JK S.192)
  • Metallic-Folie Kussrot (nicht mehr im Sortiment)
  • Framelits Bestickte Etiketten (JK S.220)
  • Thinlits Kreative Vielfalt (JK S.217)
  • Stempelset Kleiner Wunscherfüller (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelkissen Kussrot (JK S.183)
  • Garn im Metallic-Flair rosa (JK S.200)
  • Dimensionals (JK S.213)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)

Frohe Ostern

Hallo ihr Lieben,

es ist schon wieder Mittwoch und durch den Feiertag am Freitag ist das Wochenende ja schon greifbar. Da Ostern vor der Tür steht habe ich heute osterliche Mini-Rittersport-Verpackungen für euch. Bei uns werden sie am Karfreitag als Tischdeko dienen.

Für die Verpackungen braucht ihr ein Stück Farbkarton in den Maßen 7,6 x 17,2cm. Diesen schneidet und falzt ihr, wie auf dem folgenden Bild.

ritter-sport

Anschließend faltet ihr den Papierstreifen an den Falzkanten nach und klebt die Verpackung an den Klebelaschen zusammen. Ich habe am oberen Teil noch einen Halbkreis mit der Handstanze ausgestanzt, damit man die Mini-Rittersport-Tafel nachher besser aus der Verpackung bekommt. Auf die Lasche, die zum Schließen der Verpackung da ist, also auf den „Deckel“ habe ich mit dem Tombow einige Klebepunkte gesetzt und diese trocknen lassen. Dadurch hält der Deckel und öffnet sich nicht von alleine, lässt sich aber trotzdem noch gut öffnen, ohne die Verpackung kaputt zu machen.

Soweit die Verpackung, diese lässt sich natürlich für alle Anlässe dekorieren. Da Ostern vor der Tür steht, habe ich mich für das Häschen aus dem Stempelset „We must celebrate“ entschieden. Dieses habe ich in schwarz auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt und mit Write Markern in Savanne und Puderrosa ausgemalt. Anschließend habe ich die Häschen mit den Framelits Formen Stickmuster ausgestanzt. Den Schriftzug „Frohe Ostern“ habe ich mit dem Stempelset „Labeler Alphabet“ in Sommerbeere auf Farbkarton in Puderrosa gestempelt und ausgeschnitten. Da es mir mit nur einem Fähnchen noch zu leer war, habe ich auf ein Reststück Farbkarton in Flüsterweiß mit dem Stempelset „Perfekter Geburtstag“ etwas Konfetti in Puderrosa aufgestempelt. Anschließend habe ich auch das zurecht geschnitten. Jetzt muss nur noch alles aufgeklebt werden und die kleinen Täfelchen Ritter Sport Schoki in die Verpackungen gepackt werden.

Wieder einmal eine Kleinigkeit, die sehr schnell fertiggestellt ist und viel hermacht wie ich finde. Wie bereits gesagt, bei uns werden sie am Karfreitag auf den Tellern verteilt werden und so hoffentlich jedem eine kleine Freude bereiten.

Schöne Ostern wünsche ich euch, bis Sonntag, eure Silke (:

MRSMRS1MRS2

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Savanne (JK S.185)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.185)
  • Farbkarton Puderrosa (JK S.184)
  • Framelits Formen Stickmuster (JK S.214)
  • Stempelset „We must Celebrate“ (F/S S.
  • Stempelset „Labeler Alphabet (JK S.180)
  • Stempelset „Perfekter Geburtstag“ (F/S S.5)
  • Stempelkissen Sommerbeere (JK S.184)
  • Stempelkissen Puderrosa (JK S.184)
  • Write Marker Schwarz (JK S.201)
  • Write Marker Puderrosa (JK S.184)
  • Write Marker Savanne (JK S.185)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.202)
  • Papierschneider (JK S.205)