Reisegutschein mal anders

Hallo ihr Lieben,

tut mir leid, dass ich mich zur Zeit so unregelmäßig melde. Irgendwie rennt mir zur Zeit die Zeit einfach nur so davon und ich komme kaum zum Basteln. Und wenn ich doch ein bisschen Zeit dafür finde tüftle ich an den Einladungskarten für die Hochzeit, um diese weiter zu optimieren. Gar nicht so einfach, vor allem die Sache mit dem Text in der Karte.. aber es wird! Schritt für Schritt komme ich voran und wir haben ja noch jede Menge Zeit.

Bevor die Einladungen fertig sein müssen, muss zu Erst noch ein ganz anderes Projekt fertig werden. Auch dieses Jahr mache ich wieder bei einem Adventskalender mit, für den ich 24 Tütchen füllen muss. Immerhin habe ich mich diese Woche endlich für den Inhalt entschieden. Jetzt muss nur noch die Ware dazu kommen und ich kann loslegen. Was es sein wird, werde ich natürlich noch nicht verraten. Und da ich dieses Jahr die Nummer 24 bin, müsst ihr euch wohl oder übel noch ein wenig gedulden, bis ich das Geheimnis lüften werde.

Nun aber zu meinem heutigen Projekt. Mein Verlobter (auch, klingt das nicht toll?! :D) hat am Montag Geburtstag. Da er schon seid wir uns kennen davon spricht, dass er unbedingt mal nach Barcelona möchte, bekommt er von mir einen Gutschein für ein verlängertes Wochenende in Barcelona. Statt einer Karte habe ich mich dieses Mal für eine Art Explosionsbox entschieden. Wenn er den Deckel nach oben abnimmt, zieht er Buchstaben aus der Box, die dann verraten, wohin es gehen wird. Die Buchstaben habe ich aus verschiedenen Farbkarton-Reststücken mit den Framelits „große Buchstaben“ in doppelter Ausführung ausgestanzt. Zwischen die Buchstaben habe ich dann den Faden geklebt, damit sie gut halten. Die Box selbst habe ich aus Farbkarton in Jade gemacht. Der Deckel hat die Farbe Blaubeere. In den Deckel habe ich dann kleine Löcher gemacht, durch die ich den Faden durchgezogen habe. Diesen habe ich dann mit etwas Klebeband fixiert. Anschließend habe ich auf den Deckel ein weiteres Stück Farbkarton in der Farbe Flüsterweiß aufgeklebt. So sind die Endstücke des Fadens gut verstaut und halten auch. Das Stück flüsterweißen Farbkarton habe ich zuvor noch bestempelt mit den Stempelsets „Perfekter Geburtstag“ und „Geburtstagswünsche für dich“. Das Wort Geburtstag habe ich nach dem Stempeln mit Write Markern in Jade, Bermudablau und Pazifikblau ausgemalt. Ich habe die Box dieses Mal von außen extra neutral gehalten. Wenn ich irgendwelche Reise-Stempel benutze, wäre ihm sofort klar, dass es ein Gutschein für Barcelona ist, der sich im Inneren verbirgt. Eigentlich wollte ich in die Mitt der Schachtel eine kleine Figur von einer der Sehenswürdigkeiten in Barcelona setzen und diese dann wie eine klassische Explosionsbox gestalten. Da ich aber leider nichts passendes gefunden habe, habe ich mich nun für diese Variante entschieden. Wie auch immer die Box aussieht, ich denke er wird sich darüber freuen.

Nun habt ein schönes Wochenende und bis Mittwoch, eure Silke (:

Reisegutschein1Reisegutschein2Reisegutschein3

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Jade (JK S.185)
  • Farbkarton Blaubeere (JK S.183)
  • Farbkarton Ananas (JK S.183)
  • Farbkarton Limette (JK S.183)
  • Farbkarton Kleegrün (JK S.183)
  • Farbkarton Bermudablau (JK S.185)
  • Farbkarton Jeansblau (nicht mehr im Sortiment)
  • Farbkarton Marineblau (JK S.184)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Framelits Große Buchstaben (JK S.218)
  • Stempelset Perfekter Geburtstag (JK S.76)
  • Stempelset Geburtstagswünsche für dich (JK S.78)
  • Stempelkissen Marineblau (JK S.184)
  • Stempelkissen Bermudablau (JK S.185)
  • Stempelkissen Jade (JK S.185)
  • Write Marker Pazifikblau (JK S.185)
  • Write Marker Jade (JK S.185)
  • Write Marker Bermudablau (JK S.185)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)
Advertisements

Ein Gedanke zu “Reisegutschein mal anders

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s