Panel Pop-Up Card zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

wir waren gestern auf einer Hochzeit eingeladen. Für das Brautpaar habe ich natürlich eine Karte gemacht, die ich euch heute zeigen werde.

Ich war mir wirklich lange unschlüssig, was für eine Karte ich machen soll. Da ich für meine Oma schon eine Karte gemacht habe, die sie dem Paar schenkt musste es ja auf jeden Fall etwas anderes sein. Dabei hat mir die Karte selbst sehr gut gefallen. Ich wollte aber definitiv eine ganz andere Karte machen, damit sie nicht zwei ähnliche Karten geschenkt bekommen. Dann kam meine Mama und wollte für ihren Umschlag die Blütenornamente als Verpackung. Gut, diese konnte ich also auch nicht benutzen, dabei hatte ich hier auch eine tolle Idee. Ich hab dann also immer weiter und weiter überlegt und mich tatsächlich erst am Freitag für eine Karte entschieden – für eine Panel Pop-Up Card. Bestimmt kommt euch diese Art von Karte bald mal zu den Ohren heraus, da ich euch schon recht viele davon gezeigt habe. Aber ich mag diese Karten einfach und bei den Empfängern kommen sie in aller Regel auch richtig gut an.

Gut, jetzt also zu dieser Karte. Für die Grundkarte, das Panel und den kleinen Umschlag habe ich Farbkarton in Blütenrosa benutzt. Der Pop-Up-Mechanismus, die bestempelten Kärtchen und das Deckblatt sind aus flüsterweißem Farbkarton. Dekoriert habe ich die Innenseiten mit Reststücken des Designerpapiers „Gemalt mit Liebe“. Ich finde es passt Farblich einfach toll dazu und die goldenen Akzente im Papier machen die Karte noch etwas „hochwertiger“.

Die weißen Kärtchen auf dem Panel habe ich bestempelt in den Farben Blütenrosa, Calypso und Granit, mit den Stempelsets „Heart Happiness“ und „Doppelt Gemoppelt“. Die gleichen Farben und Stempelsets habe ich auch verwendet um das Deckblatt der Karte zu dekorieren. Dazu habe ich ein Spitzendeckchen, das eigentlich weiß war, mit dem Stempelkissen in Blütenrosa eingefärbt. Das große Herz hat die Farbe Calypso. Gestempelt ist es mit oben genanntem Stempelset, ausgestanzt habe ich es mit den Framelits „Schachtel voller Liebe“. Den Schriftzug „Wir wünschen eine schöne Hochzeit und ein noch schöneres gemeinsames Leben“ in Zartrosa und Calypso auf ein Stück Farbkarton in flüsterweiß gestempelt und zurechtgeschnitten. Um ihn noch etwas mehr in den Fokus zu rücken, habe ich ihn auf ein Stück Metallic-Folie in gold aufgeklebt, sodass ein kleiner Rahmen entsteht. Aufgeklebt habe ich den Schriftzug dann mit Dimensionals. Und dann war’s das auch schon.

Ich werde noch ein weiteres Stück Farbkarton in Flüsterweiß auf den unteren Teil der Innenseite kleben und hier noch eine Grußbotschaft reinschreiben. Außerdem muss das Brautpaar ja wissen, von wem die Karte ist.

Wenn ihr die Karte nachbasteln wollt, die Anleitung dazu habe ich euch schon vor langer Zeit hier verlinkt.

Ganz viel Spaß beim Nachbasteln und einen schönen Sonntag wünsche ich euch. Bis die Tage, eure Silke (:

PM1PM2PM3PM4

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Blütenrosa (JK S.186)
  • Farbkarton Calypso (JK S.186)
  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.184)
  • Designerpapier Gemalt mit Liebe (nicht mehr im Sortiment)
  • Metallic-Folie Gold (JK S.192)
  • Framelits Schachtel voller Liebe (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelset Heart Happiness (nicht mehr im Sortiment)
  • Stempelset Doppelt Gemoppelt (JK S.16)
  • Stempelkissen Blütenrosa (JK S.186)
  • Stempelkissen Calypso (JK S.186)
  • Stempelkissen Granit (JK S.184)
  • Spitzendeckchen Flüsterweiß (nicht mehr im Sortiment)
  • Dimensionals (JK S.213)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.213)
  • Papierschneider (JK S.208)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s