Zauberhafte Schüttelkarte

Hallo ihr Lieben,

gestern Abend, als ich vom Arbeiten nach Hause kam, stand ein Päckchen mit meiner ersehnten Bestellung vor der Tür. Darin ein absolut märchenhaftes Set, das sofort ausprobiert werden wollte. Entstanden ist eine märchenhafte Schüttelkarte, ein absoluter Mädchentraum.

Die Grundkarte habe ich aus Farbkarton in Flüsterweiß gemacht, damit die Pailletten in der Schüttelkarte gut zur Geltung kommen. Auf der Karte befinden sich dann noch zwei Deckblätter, das untere hat die Farbe Flamingorot, das obere ist puderrosa. Den Schriftzug „Ich wünsch dir einen zauberhaften Tag“ der im Schüttelfenster zu sehen ist habe ich mit Stempelfarbe in Framingorot und Puderrosa eingefärbt und aufgestempelt. Auf das Wort „zauberhaft“ habe ich zum Schluss noch etwas Feenstaub gestreut, bzw. beglitzert mit dem Wink of Stella.

Das Guckloch in den beiden Deckblättern habe ich mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt. Dazu habe ich beide Stücke Farbkarton aufeinander gelegt und gleichzeitig durch die Big Shot gedreht, damit die Positionen der beiden Löcher übereinstimmen. Anschließend habe ich ein Stück Klarsichtfolie zwischen beide Deckblätter geklebt und diese fest miteinander verbunden. Mit Schaumstoff-Klebestreifen, die ich um’s Guckloch und um den Rand der Deckblätter geklebt habe, habe ich diese dann auf der Grundkarte befestigt. Natürlich müsst ihr, bevor ihr alles miteinander verklebt, das Schüttelfenster füllen. Hinterher wird’s schwierig.

Der Schüttelteil der Karte ist also fertig. Nun gesellt sich noch ein Einhorn zum Guckloch. Dieses habe ich mit schwarzer Stempeltinte auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt und anschließend mit den passenden Framelits ausgestanzt. Die Mähne und den Schweif habe ich mit Write Markern bunt eingefärbt. Natürlich darf auch beim Einhorn der Glitzer nicht fehlen. Auch hier habe ich wieder etwas Sternenstaub mit dem Wink of Stella aufgetragen.

Zum Schluss habe ich mit den Framelits noch einige Glitzersterne aus Glitzerpapier in Diamantgleisen ausgestanz und auf der Karte aufgeklebt. Dazu noch einige Strasssteinchen aus dem Basis-Strassschmuck (oh man, so viele S hintereinander in nur einem Wort!) und dann war’s das auch schon. Ferig ich meine zauberhafte Schüttelkarte. Ein wahrer Mädchentraum!

Habt einen schönen Mittag, bis Sonntag, eure Silke (:

Einhorn1Einhorn2Einhorn3Einhorn4

Verwendete Produkte:

  • Farbkarton Flüsterweiß (JK S.185)
  • Farbkarton Flamingorot (JK S.184)
  • Farbkarton Puderrosa (JK S.184)
  • Glitzerpapier Diamantgleisen (JK S.194)
  • Klarsichtfolie (JK S.194)
  • Produktpaket Märchenhaft (F/S S.37)
  • Framelits Stickmuster (JK S.214)
  • Stempelkissen Flamingorot (JK S.184)
  • Stempelkissen Puderrosa (JK S.184)
  • Write Marker Puderrosa (JK S.184)
  • Write Marker Flamingorot (JK S.184)
  • Write Marker Bermudablau (JK S.186)
  • Write Marker Limette (JK S.184)
  • Wink of Stella (JK S.200)
  • Pailletten-Set bunter Schimmer (JK S.197)
  • Basis-Strassschmuck (JK S.197)
  • Schaumstoff-Klebestreifen (JK S.203)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S.202)
  • Papierschneider (JK S.205)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s